Hypnose

Wer noch nie mit Hypnose zu tun hatte, reagiert in der Regel zunächst sehr skeptisch auf diese Behandlungsmethode. Tatsächlich ist jeder, der schlafen und träumen kann, auch in der Lage Hypnose bei sich in die Anwendung zu nehmen. Dabei handelt es sich um eine der weichsten Formen im Zugang zum Unterbewusstsein.
Der Zustand der Trance ist dabei keineswegs das komplette Verabschieden aus der Realität, sondern vielmehr eine Form der Tiefenentspannung bei gleichzeitiger voller Aufmerksamkeit auf die Fragen des eigenen Lebens.
Auch Spezialthemen des ICHs lassen sich in der Tiefe ergründen und im positiven Sinne umprogrammieren.

Ängste und Depressionen bewältigen, Rauchen entwöhnen und Gewichtsprobleme angehen. Die Einzelthematik wird von Fall zu Fall hypnotisch individualisiert oder auch auf Wunsch in der Gruppe im Zuge einer Meditation eingebracht. Anwendungen und fortlaufende Weiterbildungen haben mich von der Art der Behandlung überzeugt. Probieren Sie es aus.

Hypnose bei:

  • Rauchentwöhnung
  • Gewichtsreduzierung
  • Burnout oder Boreout Symptomen
  • Ängsten
  • Depressionen
  • oder was immer Sie bewegt….