Von Hütte zu Hütte in den Berchtesgadner Alpen

Drei Tage eingebettet von Wunder und Anmut  bezaubernder Natur. Weg von Lärm, Hektik und Getrieben Sein.

Mit Körper- Atem- und Wahrnehmungsübungen, sowie Tagesimpulsen und Schweigezeiten den Fragen zum eigenen Lebens-Weg begegnen.

Die Aufmerksamkeit richtet sich ganz besonders auf das einfache SEIN, Entschleunigen und Erden um wieder an neue Kraftquellen zu gelangen.

Freitag,14.07.bis Sonntag,16.07.

Seminarbeitrag: 195 Euro zzgl. ÜN + Verpflegung

Anmeldung bis spätestens 15.06.