Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Firmenseminar: Achtsamkeit auf allen Ebenen der Unternehmensführung

Mai 30 um 9:00 - 17:00

280Euro

Veranstaltung Navigation

Methoden und Techniken zur
beruflichen und privaten
Stressreduktion

Achtsamkeit – warum?
Durch die stets komplexer werdenden Umwelt
im Unternehmen, aber auch im privaten
Bereich tritt heute vielfach bei Mitarbeiten und
auch Führungskräften größte Informations-und
Handlungsüberforderung ein, die von
beginnenden Stress, bis hin zu Burn-Out-
Diagnose reichen kann.
Die seit Jahren drastische wachsende Anzahl
der psychisch Erkrankten drückt dieses leider zu
deutlich in den Statistiken aus
Hierauf hat inzwischen auch eine größer
werdende Zahl an Unternehmen reagiert, die
Achtsamkeits- oder Mindfulness-Methoden von
der Chefetage bis zum Werksarbeiter
einsetzen. Vorreiter wie SAP gehen damit ganz
offen um. Schon 2015 ist in einem Beitrag der
SFR Kultur zu lesen:
Die Achtsamkeitsmeditation verspricht weniger
Stress, bessere Konzentration und eine höhere
Leistungsfähigkeit.
Ansätze, die auch im Mittelstand wieder
ankommen müssen, um der Informations- und
Handlungsflut Herr zu werden.
Mens sana in corpore sano, ein gesunder Geist
in einem gesunden Körper
funktioniert auf Dauer nur mit mehr
Achtsamkeit, gemeint als mehr
Aufmerksamkeit um und mit sich selbst in Beruf
und Familie. Das Zeitalter der Digitalisierung
beschleunigt die Stressprozesse noch umso mehr.

Ziel und Zielgruppen
Achtsamkeit auf allen Ebenen der Organisation
eines Unternehmens–Methoden und Techniken
zum besonnenen ICH und dem gemeinsamen
WIR

In diesem Seminar werden Wege und Methoden
aufgezeigt, die von Führungskraft bis zum
Arbeiter am Band Hilfestellung leisten, wie
Achtsamkeit im Zeitalter der Daten – und
Reaktionsflut trainiert werden kann.
In praktischen Übungen erfahren Sie, was
Achtsamkeit im alltäglichen Tun bewirken kann.
Sich selber besser verstehen, hilft Verständnis für
den Anderen aufzubauen. Zurück zum alt
bewährten Spruch:
„Gemeinsam stark“ .. durch Achtsamkeit!

Seminarablauf
Am Vormittag werden den Teilnehmern im
Seminarraum das Thema Achtsamkeit im
beruflichen Alltag und die positiven gesundheitlichen
Auswirkungen im Umgang mit mehr
Achtsamkeit näher gebracht.
Das so erlangte theoretische Wissen wird durch
spezielle Achtsamkeitsübungen praktisch
umgesetzt. Hierzu zählen insbesondere auch
mentale Trainingsmethoden und spezielle
Atemtechniken.
Nach einer ruhigen Mittagspause schließt sich
ein Nachmittag in der Natur an. Die Natur in
ihren unterschiedlichsten Formen und Farben,
Geräuschen und Gerüchen hilft das in Theorie
und Praxis erlernte Wissen zu vertiefen und über
einfache zusätzliche Techniken und Methoden
auch zukünftig leichter in den Lebensalltag zu
integrieren.
Auf diese Weise werden die Teilnehmer in die
Lage versetzt, mit einfachen Techniken der
individuellen und auch kollektiven Achtsamkeit
mit kritischen Situationen des beruflichen und
privaten Alltages besser umzugehen.
Im Ergebnis …
 erschaffen die Übungen mehr Kraft und
Gelassenheit trotz fordernder Arbeitsbedingungen.
 wird die eigenen Resilienz
(Widerstandskraft) verbessert.
 führt das Erlernte zu einer Verbesserung
der eigenen Work-Life-Balance.

Details

Datum:
Mai 30
Zeit:
9:00 - 17:00
Eintritt:
280Euro

Veranstaltungsort

GrenZENlos Praxis
Schindlweg 13
Neukirchen vorm Wald, Bayern 94154 Deutschland
Telefon:
+49 (0)160 / 812 8059