Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Walking-in-your-Shoes® Wege entstehen, indem wir sie gehen

November 24 um 14:00 - 17:00

Veranstaltung Navigation

Walking-In-Your-Shoes ist eine phänomenologische Selbsterfahrungsmethode, ein „nach innen“ gerichtetes Gehen, mit der wir uns selbst, unser Leben, andere Personen und Geschehnisse besser verstehen können. Durch die Bewegung während des Walks werden Energien frei, Gefühle werden spürbar und Lösungen können sich zeigen.

Eine echte Alternative zur Familienaufstellung.

Anders als bei einer Familienaufstellung, wird nicht das Gesamtsystem der Familie aufgestellt und betrachtet, sondern ein Stellvertreter begibt sich für den Ratsuchenden und dessen Anliegen auf Entdeckungsreise.

Durch das Gehen und die Gefühle des Walkers während des Walks werden Antworten oder Lösungen für den Anliegensteller sichtbar. Diese helfen dem Ratsuchenden ein detailliertes Verständnis für sein Anliegen auf einer tieferen Ebene zu finden.

Anliegen, die in einem Walk geklärt werden können:

  • Du hast eine wichtige Entscheidung zu treffen?
  • Du musst Dich zwischen mehreren Möglichkeiten entscheiden?
  • Du möchtest Deine Beziehung zu einer anderen Person  (Partner, Eltern, Kind, Kollege, Vorgesetzter, etc.) klären?
  •  Du möchtest Deine inneren Antreiber/Deinen Glaubenssatz kennenlernen?
  •  Du möchtest ein tieferes Verständnis von Dir selbst erlangen?

Anmeldung: info@ich-sowieichbin.de
oder
Tel.: +49 (0)152 53 39 94 09 (Jutta Biedermann/HP Psych)
+49 (0)172 85 38 233 (Bettina Bartels/HP Psych)

 Beitrag: 15 € plus 25 € (für den Walk eines eigenen Anliegens)

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Aufgrund der Begrenzung des Workshops auf 3 Stunden bitten wir um eine vorab Mitteilung, wenn ein eigenes Anliegen in einem Walk angeschaut werden soll!

https://www.ich-sowieichbin.de/angebote/walking-in-your-shoes/
http://www.walking-in-your-shoes.com/

 

 

Details

Datum:
November 24
Zeit:
14:00 - 17:00